Pädagogische Angebote

Unsere Angebote richten sich nach Gruppenprozessen/-situationen, situativen Anlässen, dem Jahreskreislauf und Interessen der Kinder. Die Themen werden ganzheitlich erarbeitet in Form von:

• Bilderbuchbetrachtung
• Musikalische Erziehung (Lieder, Klanggeschichten…)
• Geschichten und Märchen
• Bewegungserziehung
• Kreative Erziehung
• Soziale Erziehung
• Religiöse Erziehung

… und weitere Angebote und Projekte zur Erreichung der Bildungs- und Erziehungsziele nach dem BayKiBiG.

Die Angebote finden in Groß– und/oder Kleingruppen statt.
Durch das Zusammenwirken von Freispiel, gezielten Angeboten und dem pädagogischen Handeln erwirbt das Kind die für das Leben notwendigen Basiskompetenzen:
• Persönlichkeitsentwicklung
• Entwicklung sozialer Fähigkeiten
• Lernen lernen
• Kompetenter Umgang mit Veränderungen und Belastungen

Zur Verbesserung der Sprachkompetenzen von Vorschulkindern, insbesondere für Kinder, deren beide Elternteile nichtdeutschsprachiger Herkunft sind, bietet der Kindergarten das Vorkurskonzept “Deutsch 240″ an.
Eine Erzieherin des Kindergartens beginnt mit dem Vorkurs bereits im Januar des Vorjahres der Einschulung. Im letzten Kindergartenjahr werden die Kinder zusätzlich von einer Lehrkraft der Grundschule Gmund gefördert.
Die Teilnahme am Vorkurs findet in Absprache und mit dem schriftlichen Einverständnis der Eltern/Personensorgeberechtigten statt.