Besuchsgeld

ab September 2019:

7.30 bis 12.30 Uhr (4-5 Stunden): 106,- Euro
7.30 bis 13.30 Uhr (5-6 Stunden): 116,- Euro
7.30 bis 14.30 Uhr (6-7 Stunden): 126,- Euro
7.30 bis 15.30 Uhr (7-8 Stunden): 136,- Euro
7.30 bis 16.30 Uhr (8-9 Stunden): 146,- Euro

Besuchen mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Gmund a. Tegernsee, so wird die Benutzungsgebühr für das 2. und die weiteren Kinder wie folgt ermäßigt: in der Kinderkrippe: 86,00 Euro, im Pius-Kinderhaus: 40,00 Euro, in der schulischen Mittagsbetreuung: 21,00 Euro

Spielgeld: 5,- Euro pro Monat
Getränkegeld: 4,- Euro pro Monat
Mittagessen: 3,70 Euro pro Mahlzeit

Es besteht die Möglichkeit eine gleichbleibende tägliche Buchungszeit zu wählen (Beispiel 1: Mo. – Fr. bis 14.30 Uhr) oder tageweise variierende Zeiten (zum Beispiel 2: Mo. bis 13.30 Uhr, Di. und Mi. bis 14.30 Uhr, Do. und Fr. bis 16.30 Uhr). Beim zweiten Beispiel entsprechen die Kosten dem Wochendurchschnitt.

Für Umbuchungen im laufenden Kindergartenjahr wird ein Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 30,- Euro erhoben. Die Umbuchungen im September sind kostenfrei.

Für Bescheinigungen zur Vorlage bei Behörden oder Ämtern und Kopien der Bescheide wird ein Verwaltungskostenbeitrag von 5,00 Euro erhoben. Bescheinigungen im Rahmen der öffentlichen Jugendhilfe sind kostenfrei.

Weitere Details sind in der „Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für den Besuch der gemeindlichen Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Gmund a. Tegernsee“ zu finden.